ⓘ Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn Sie ein Produkt über unseren Affiliate-Link mit *, Einkaufswagen-Symbol, Anzeige oder das Amazonlogo gekennzeichnet kaufen, erhalten wir eine Provision, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Danke, dass Sie uns unterstützen, unabhängig zu bleiben!

Gemüsemesser Tests & Sieger


Die besten Gemüsemesser

Vergleichen Sie die besten Gemüsemesser und entdecken Sie die beliebtesten Marken! Die Liste der Top-Gemüsemesser im Bereich Kochmesser basiert auf aktuellen Verkaufsrankings und Bewertungen vom 12.04.2024.

Platz 1

6,99 EUR

Platz 2

24,99 EUR 29,99 EUR

Platz 3

13,90 EUR

Platz 4

20,96 EUR 22,95 EUR

Platz 5

7,29 EUR

Platz 6

9,89 EUR 11,89 EUR

Platz 7

24,95 EUR

Platz 8

10,99 EUR

Platz 10

15,99 EUR

Gemüsemesser Test

Der Gemüsemesser Test zeigt Ihnen relevante Quellen von renommierten Test Portalen wie Stiftung Warentest zu Ihrer Suche. Klicken Sie dafür auf die Schaltfläche und finden Sie den Gemüsemesser Testsieger!



Gemüsemesser

Gemüsemesser verkürzen die Vorbereitungszeit der Mahlzeiten

Für die Zubereitung frisch gekochter Gerichte ist das Schneiden von Gemüse einer der ersten Arbeitsschritte. Mit einem Gemüsemesser lassen sich Schalen entfernen und Gemüse oder Obst in die gewünschte Form bringen. Bist Du auf der Suche nach neuen Gemüsemessern, findest Du nachfolgend alle wichtigen Informationen für die Auswahl.

Gemüsemesser sind in jeder Küche ein wertvoller Helfer

Für einen Großteil aller Hauptspeisen, die in der Küche frisch zubereitet werden, gehört auch Gemüse zu den Zutaten. Das erfordert Schneidwerkzeuge, die nicht nur in der Lage sind das Gemüse zu schneiden, sondern auch die Schalen zu entfernen. Gemüsemesser sind in der Lage diese Aufgaben zu erfüllen und gleichzeitig in der Küche als ein Universalmesser zu fungieren. Ist gerade kein anderes Messer zur Hand, sind diese Messer ebenfalls in der Lage Fleisch oder Fisch zu zerkleinern. Aufgrund der handlichen Form dieser Messer wird Dir auch die Zubereitung von Buffets erleichtert. Mit der Spitze lassen sich zum Beispiel Radieschen in dekorative Blüten verwandelt. In der Auswahl der Hersteller suchst Du Obstmesser oft vergeblich. Die Gemüsemesser sind genauso für das Schalen und Schneiden von Äpfel, Birnen und weiterem Obst geeignet. Du musst hierfür somit nicht zwei verschiedene Messer einsetzen.

Die Messer sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Vergleichbar mit Fleischmessern hat sich das Wort “Gemüsemesser” ebenfalls zu einem Oberbegriff für eine Vielzahl von unterschiedlichen Messern entwickelt. Dies beginnt bei Schälmessern und endet bei Tomatenmesser, die es erlauben die Haut der Tomate zu schneiden, ohne dafür zu starken Druck ausüben zu müssen. Moderne Schälmesser bieten dagegen eine echte Alternative zu Sparschälern. Die leicht gebogenen Klingen erleichtern Dir auch das Schälen von Kartoffeln, Äpfeln oder weiteren runden Zutaten. Würzt Du am liebsten mit frischen Kräutern, sollte sich Deine Sammlung ebenfalls um Kräutermesser mit runder Klinge erweitern. Der hier ausgeführte Wiegeschnitt trägt dazu bei, dass die Aromen der Kräuter noch besser zur Geltung kommen.

Form und Länge der Klingen sind auf den Verwendungszweck zugeschnitten

Gemüsemesser gehören in der Auswahl an Messern eher zu den Exemplaren mit einer niedrigeren Gesamtlänge. Die Länge beträgt durchschnittlich zwischen 8 und 10 cm. Anhand dieser Länge liegen die Messer besser in der Hand und es gelingt Dir die Klinge einfacher in die gewünschte Richtung zu bewegen. Wie bereits erwähnt verfügen einige der Gemüsemesser über eine gebogene Klinge. Diese Klingenform bringt in erster Linie eine Zeitersparnis mit sich. Das Messer mit zum Schälen runder Zutaten deutlich weniger häufig angesetzt werden. Spätestens beim Schälen eines Netzes mit Kartoffeln merkst Du einen deutlichen Unterschied. Hilfreich kann auch eine von beiden Seiten zulaufende Spitze sein. Mit dieser Messerspitze entfernst Du zum Beispiel die dunklen Stellen aus Kartoffeln mit weniger Mühe.

Die Griffe sollten dem Abrutschen Deiner Hand vorbeugen

Die Hersteller haben die Wahl zwischen Metallen, Kunststoffen und Holz zur Fertigung der Messergriffe. Sehr häufig fällt hierbei die Auswahl inzwischen wieder auf Holz. Holzgriffe gelten zum einen als nachhaltig und tragen zum anderen zu einem besseren Halt bei. Holz ist weniger glatt als Metall, wodurch das Risiko abzurutschen und sich Schnittverletzungen zuzuziehen deutlich niedriger ist. Zusätzlich findest Du bei einigen Herstellern Gemüsemesser mit einklappbarem Griff. Diese sind hilfreich, um Dich beim Griff in die Besteckschublade vor Schnitten zu schützen. Zusätzlich sind diese Messer sehr gut für Picknicks oder zum Zelten geeignet.

Gemüsemesser sind auch im Set erhältlich

Aufgrund der unterschiedlichen Versionen ist es möglich Gemüsemesser nicht nur einzeln, sondern auch im Set zu erwerben. Die dort verfügbaren Angebote beinhalten zum Beispiel Schälmesser, Tourniermesser und klassische Gemüsemesser, die für mehrere Zwecke einsetzbar sind. Gemüsemesser können jedoch auch in größeren Sets mit Fleisch- und Brotmesser erhältlich sein. Das gibt Dir eine gute Basis, um darauf aufbauend Deine Messersammlung für die Küche individuell zusammenzustellen.

Die Reinigung ist im Spülbecken am besten aufgehoben

Messer erfordern in Bezug auf die Reinigung ein wenig mehr Aufwand. Hier bilden auch Gemüsemesser keine Ausnahme. Im Vergleich zur Spülmaschine kann das Spülen per Hand einer vorschnellen Abnutzung vorbeugen. Das flüssige Spülmittel ist zudem sanfter zu Stahl oder Keramik als die Tabs für die Spülmaschine. Deren mit Salzkörnern zu vergleichende Struktur löst sich nicht immer komplett im Wasser auf und können daher zur Abnutzung der Klinge führen. Mit dem Spülen im Spülbecken kannst Du Dir ein häufiges Nachschleifen somit sparen.